Summer School 2017

logo_dgoulogo_desktop

Liebe Studierende,

wir freuen uns, die Summer School 2017 der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) anzukündigen!

Auch in diesem Jahr haben wir für Sie ein spannendes und vielfältiges Programm zusammengestellt. Neben interessanten Diskussionsrunden zu Bewerbung, Karriereplanung und Vereinbarkeit von Familie und Beruf bieten wir viele praktische Workshops an. Diese umfassen Arthroskopie, Endoprothetik, Osteosynthese und einen Gipskurs.

Die diesjährige Summer School findet vom 28.-29.09.2017 in Kassel statt. Bewerbungen können Studierende aller klinischen Semester über das Junge Forum (www.jf-ou.de) bis zum 03.08.2017 um 17:00 Uhr einreichen. 30 Kandidaten werden in einem strukturierten Auswahlverfahren vom Jungen Forum benannt und erhalten die Möglichkeit, kostenlos an der Summer School 2017 teilzunehmen. Darüber hinaus werden Kosten für Übernachtung und Abendveranstaltung von der DGOU übernommen. Die Anfahrt muss selbst getragen werden.

Wir freuen uns darauf, Sie für das Fach Orthopädie und Unfallchirurgie begeistern zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen,

Prof. Dr. med. Werner Siebert (Zweiter Vizepräsident DGOOC)
Prof. Dr. med. Joachim Windolf (Zweiter Vizepräsident DGU)
Dr. Gerd Rauch (Vorstand des BVOU)
Gina Grimaldi  (Stellvertretende Leitung der Sektion Nachwuchsförderung, Junges     Forum O&U)

HIER GEHT ES ZUR BEWERBUNG!

Bis dahin wird Ihnen das Video der vergangenen Summer School 2016 in Frankfurt/Main einen Eindruck vermitteln:

Wir freuen uns darauf, Sie für das Fach Orthopädie und Unfallchirurgie begeistern zu dürfen!