FORTE Summer School 2017 – 28.08. bis 01. 09.2017 in Faro/Portugal

Die europäische Vereinigung der Assistenzärzte in O und U (Federation of Orthopaedic Trainees in Europe – FORTE) veranstaltet auch in diesem Jahr eine European Orthopaedic Summer School. Die FORTE Summer School dient der Vorbereitung auf das europäische Facharztexamen EBOT und ist für international orientierte Assistenzärzte in O und U eine ebenso interessante Vorbereitung auf die nationale Facharztprüfung. Darüber hinaus stellt sie eine hochkarätige Fortbildung mit international anerkannten Referenten und Tutoren dar.

Die Veranstaltung findet vom 28. August bis 1. September 2017 in Faro in Portugal statt. Zahlreiche europäische Fachgesellschaften aus O und U unterstützen das Projekt. Der Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU) fördert den Austausch der jungen Kolleginnen und Kollegen auf europäischer Ebene und in diesem Rahmen auch das Projekt. Junge Verbandsmitglieder können sich um sechs Reisestipendien bewerben. Voraussetzungen für eine Bewerbung sind neben der Mitgliedschaft im BVOU gute Englischkenntnisse und ein Alter von unter 40 Jahren. Die Bewerbung ist an die Akademie Deutscher Orthopäden (ADO) zu richten.

Die Forte Summer School ist für Teilnehmer mit unterschiedlichem Vorwissen geeignet. Wer möchte, kann sein Wissen in verschiedenen Vorlesungen festigen. Für erfahrenere Teilnehmer sind Veranstaltungen mit Fallbesprechungen und thematischen Vertiefungen dazu geeignet.

„Wir wurden sehr herzlich empfangen, es herrschte eine lockere Lernatmosphäre, die Wege auf dem Campus zu den Veranstaltungen waren sehr kurz – und die Kolleginnen und Kollegen, die Vorlesungen und Fallbesprechungen anboten, kamen aus ganz Europa und waren teilweise sehr bekannte Vertreterinnen und Vertreter ihrer Subspezialität“, lobte Teilnehmer Dr. Jan Philipp Schüttrumpf aus Magdeburg die Premiere der FORTE Summer School im letzten Jahr.

Die European Orthopaedic Summer School findet an der Medizinischen Fakultät der Universität der Algarve in Faro statt. Die jeweils fünftägigen Kurse umfassen mehr als 30 Stunden. Neben den täglichen Kurseinheiten wird die Summer School auch ein vielfältiges Abendprogramm bieten.

FORTE Summer School 2017

Termin: 28. August – 1. September 2017 in Faro, Portugal
Stipendium: Der BVOU übernimmt die Teilnahmegebühren und die Kosten für die Unterkunft
Ihr Beitrag: Übernahme der Reisekosten und Einsatz einer Woche Urlaub bzw. Freizeit
Bewerbung: Formlos per eMail an: matthias.klotz@med.uni.-heidelberg.de / PR@jf-ou.de
mit akademischem Lebenslauf und Motivationsschreiben zum Stipendium
Bewerbungsfrist: 30. Mai 2017
Voraussetzung: – Mitgliedschaft in der DGOU/DGOOC/DGU oder BVOU
– Alter unter 40 Jahre